idiomatisiert


idiomatisiert
idio|ma|ti|siert

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • idiomatisiert — idio|ma|ti|siert <Adj.> (Sprachwiss.): zu einem ↑ Idiom (2) geworden u. damit ohne semantisch morphologische Durchsichtigkeit: eine e Wendung, Fügung. * * * idi|o|ma|ti|siert <Adj.> (Sprachw.): zu einem ↑Idiom (2) geworden u. damit… …   Universal-Lexikon

  • idiomatisiert — i|di|o|ma|ti|siert 〈Adj.〉 zu einem Idiom geworden, als Idiom verwendet …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • idiomatisiert — idio|ma|ti|siert <zu ↑...isiert> zu einem Idiom (2) geworden u. damit ohne semantisch morphologische Durchsichtigkeit (Sprachw.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • idiomatisch — idio|ma|tisch 〈Adj.; Sprachw.〉 1. in der Art eines Idioms (1); Sy idiomatisiert 2. zu einem Idiom (2) gehörig ● eine idiomatische Redewendung * * * idio|ma|tisch [österr. auch: … mat…] <Adj.> [griech. idiōmatikós = eigentümlich] (Sprachwiss …   Universal-Lexikon

  • idiomatisieren — idio|ma|ti|sie|ren 〈V. tr. u. V. intr.; hat; Sprachw.〉 zu einem Idiom (1) werden, zu einem Idiom (1) machen ● idiomatisiert = idiomatisch (1) …   Universal-Lexikon

  • ...isiert — i|siert Erweiterung zu ↑...iert> Endung von Partizipien, z. B. idiomatisiert …   Das große Fremdwörterbuch

  • 8.3 — Einführung in die Terminologie: Wortgebrauch: 8.3   Wenn ein Wort gebildet wird, dann hat es in der Regel zunächst eine systematische Bedeutung oder Bildungsbedeutung, d.h. seine Bedeutung kann aus der Bedeutung der Elemente und der Kenntnis der… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • _Register — Einführung in die Terminologie: Register   A Abkürzung 6 Ablaut 10.9 Ablautentgleisung 10.9 Ableitung 3.1 ablösen, Ablösung 8.5 Abstraktum ( a), s. Adjektiv 3.9 Abstraktum ( a), s. Verbal …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache